Wie es funktioniert?

Der Airogym™ Hand-und-Fußtrainer: 10 Bewegungen zur Steigerung der Durchblutung

1. Setzen Sie Ihren Fuß auf das Kissen mit der Ferse auf ein Kontaktstelle und den Zehen auf der Anderen. Abwechselnd die Ferse und den Zehen aufdrücken das unterstützt den Unterschenkel und Fuß. Mit dem anderen Fuß wiederholen.

2. Setzen Sie Ihre Ferse auf das Kissen, behalten Sie die Zehen auf dem Boden. Abwechselnd die Ferse pressen, unterstützt den hinteren Teil der Wade.

3. Setzen Sie Ihre Ferse auf das Kissen, behalten Sie die Fersen auf dem Boden. Abwechselnd die Fersen aufdrücken, unterstützt den vorderen Teil des Schienbeins..

4. Setzen Sie Ihren Fuß vollständig auf das Kissen. Abwechseln die Füße darauf pressen, unterstützt die Oberschenkel.

Zusätzliche Bewegungen:

5. Legen Sie das Airogym in Ihren Schoß, abwechselnd die Hand darauf pressen, unterstützt den Oberkörper

6. Legen Sie das Airogym unter Ihre Beine, während Sie darauf liegen und gestreckt die Beine abwechseln anpressen.

7. Legen Sie das Airogym unter Ihren Arm und schaukeln Sie den Arm Ihrer Brust entgegen.

8. Pressen Sie das Airogym abwechselnd mit Ihren Händen.

9. Legen Sie das Airogym hinter Ihren Nacken, legen Sie sich auf den Boden und schaukeln Sie Ihren Kopf auf dem Kissen von einer Seite auf die Andere.

10. Legen Sie das Airogym zwischen die Knie und pressen Sie es zusammen, anschließend die Luft mit einem festen Handdruck aus dem Kissen zurückgewinnen.